ROCK'S STEALTH EU-Frontstoßfänger mit Seilwindenvorbereitung Jeep Wrangler JL/JT (ab Bj.18)

Artikelnummer: 52041

2.295,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht ab Lager verfügbar
Lieferzeit: 14-21 Tag(e)

Beschreibung

KOMPLETTSET MIT UNTERFAHRSCHUTZ UND SCHIEBE-KENNZEICHENHALTERUNG

Hochwertiger Frontstoßfänger mit Seilwindenvorrichtung und Vorbereitung für 4 Zusatz-Scheinwerfer (z.B. 2 x Nebel- und 2 x Tagfahrlicht). Inklusive Montagehalter für die vorhandenen Parksensoren, mit dabei auch ein Unterfahrschutz und ein Kennzeichenhalter mit Schiebemechanismus. Vorzugsweise sollten Sie ein kürzeres Kennzeichen bei Ihrer Zulassungsstelle beantragen. Wenn Sie die beiden Crush-Cans entfernen, passt jedoch auch das 520mm-EU-Format, ohne die Sensoren Abzudecken. Die serienmäßigen Nebelleuchten passen natürlich auch in die Vorrichtungen. Für die Montage von nur 2 Leuchten werden Abdeckbleche mitgeliefert. Die auf dem Foto gezeigten Leuchten sind nicht im Lieferumfang enthalten!

Das Besondere an diesem Stoßfänger ist die wohl bisher einzigartige EC-Typengenehmigung, Im Rahmen der Fußgängerschutzverordnung ist dieser Stoßfänger in der Mitte aus einem absorbierendem Kunststoff gefertigt. Mit diesem Stoßfänger sind Sie in Sachen TÜV auf der sicheren Seite und die nächste Hauptuntersuchung wird nicht zu einem Abenteuer! Ein weiterer Vorteil ist, das bei diesem Stoßfänger die vorhandenen Parksensoren erhalten bleiben. In der Stoßstange befinden sich bereits die erforderlichen Montagehalter. Wenn Sie auf die beiden vorderen Crash-Cans verzichten wollen, können Sie diese entfernen. Hinter diesen "Bumpern" befinden sich ebenso die erforderlichen Bohrungen für die Parksensoren!

Die Seilwinde verschwindet komplett im Stoßfänger. Gewicht: ca. 38 Kg.


Mit EC-Typengenehmigung - EC Typ Approval Certificate (kein zusätzliche TÜV-Begutachtung erforderlich!)


Wichtiger Hinweis:
Sie haben sich für einen Frontstoßfänger aus Stahl entschieden. Gut so, aber trotz aufwendiger Beschichtungsverfahren können (bedingt durch Steinschlagschäden, Offroadeinsatz usw.) durchaus Roststellen auftreten. Auch der Einsatz von Streusalz im Winter kann möglicherweise langfristig zu Korrosionen an ihrem Frontstoßfänger führen. Um dieses Problem weitgehend zu vermeiden unser Tipp: Pflegen Sie ihren neuen Stoßfänger regelmäßig (insbesondere vor dem Winter) mit Fluid Film oder anderen Schmiermitteln. Bitte zwischendurch einfach mal Einsprühen und mit einem Tuch gleichmäßig verteilen. Das schützt Ihren Bumper und er sieht optisch einfach besser aus!